brillenproduktion.ch


(Voraussichtlicher Produktionsstart: 2022/2023  /  Projektleitung: Andreas Tsiounis)


- - - - - -

 
EyeSize ®

RetinalOptics ®


(2021 - Projektstart  /  Leitung: Dr. Martin Lörtscher & Andreas Tsiounis)


- - - - - -

 








(2021 - Projektstart  /  Leitung: Andreas Tsiounis)


- - - - - -


Beratungsmandat - bei einem international tätigen Unternehmen

(ab Frühling 2021 - Dr. Martin Lörtscher erhält ein Beratungsmandat im Bereich "Medical Therapy")


- - - - - -


Lensy Swiss by Dynoptic - die neue Schweizer High End Kontaktlinsen Familie








(2020 - Projektstart  /  Leitung: Andreas Tsiounis  /  Herbst 2021 - Markteinführung)


- - - - - -











(2020 - Projektstart  /  Leitung: Andreas Tsiounis  /  Sommer 2021 - voraussichtliche Markteinführung)


- - - - - -









(2018 - Projektstart  /  Leitung: Andreas Tsiounis  /  Sommer 2021 - voraussichtliche Markteinführung)


- - - - - -








- - - - - -


 

Myoslow Preference Test

 






































(2014 - Projektstart  /  Leitung: Andreas Tsiounis  /  2020 - Projektverkauf  /  2021 - Markteinführung durch Visall: www.myoslow.com)


- - - - - -


TILA ® - Individuell gefertigte Kontaktlinsen aus Schweizer Produktion

(2014 - Projektstart  /  Leitung: Andreas Tsiounis  /  2014 - Markteinführung als eine individuelle Kontaktlinsenmarke in der Schweiz)


- - - - - -


DOPING © - the case history of myopia progression


Distance - Outdoor - Pathology - Idiopathic - Nutrition - Genetics


(Andreas Tsiounis präsentierte die von ihm selbst erarbeitete "Myopiekontroll-Anamnese" das erste Mal am VDCO Jahreskongress 2012)


- - - - - -


Myopiekontrolle mittels Relax Kontaktlinse

(seit 2011 - Andreas Tsiounis hat in Zusammenarbeit mit Pascal Blaser (M.Sc.) und der Firma SwissLens AG dieses Kontaktlinsensystem auf dem Europäischen Markt etabliert. Relax Kontaktlinsen wurde bereits bei über 1'000 Patienten erfolgreich angepasst.)


- - - - - -


Myopiekontrolle mittels Multifokaler Orthokeratologie (MOK)

(2010-2014 - Doktorarbeit (PhD) von Martin Lörtscher - Studienfazit: Durch die Anpassung der MOK (hergestellt von Falco Linsen) kann eine progressive Myopie bei Jugendlichen in der Wachstumsphase gestoppt und im Idealfall sogar reduziert werden.)


- - - - - -







(Andreas Tsiounis ist seit der Gründung im 2010 wissenschaftlicher Sekretär des Umbria Clubs (Optometry))


- - - - - -


Kontaktlinsenblindstudie - Orbis (Definitive) vs. Biofinity (Comfilcon A)

(2010 - Masterarbeit (M.Sc.) von Andreas Tsiounis - diverse Fachvorträge an Optometrie Kongressen / Fachartikel in der DOZ)

 




 
E-Mail
Anruf